Willkommen bei meinem zweiten Worbla Basics Tutorial inkl Video.

Hier erkläre ich dir, wie du mit Worbla’s Deco und Crystal Art arbeitest.
Mit Hilfe dieser beiden Granulate kannst du super viele Details für Cosplays, Kostüme und andere Bastelarbeiten anfertigen.

Informationen zu den beiden Materialien:

Sowohl das Worbla’s Deco als auch das Worbla’s Crystal Art sind Granulate aus dem Hause Cast4Art. 
Zur besseren Verwahrung gebe ich die Granulate immer in leere Gläser. 

Das Worbla’s Deco Art könnt ihr ohne Probleme auch in Kombination mit Siligum verwenden. Eine Art Silikonmasse, mit der du deine Formen selber herstellen kannst. Dabei übernimmt das Worbla’s Deco Art sogar die feinsten Details.

Wenn du die Granulate mit deinem Heißluftföhn erwärmen möchtest, solltest du unbedingt eine Schale bereit halten. So gehst du sicher, dass dir die Kugeln beim erwärmen nicht weg fliegen. 

Kleiner Tipp

Um sicher zu gehen, dass die Kugeln nicht in der Schale kleben kannst du diese vorher mit Backpapier auslegen. Außerdem schützt du so deine Schale vor Farbe, falls du die Granulate einfärben möchtest.

Infos zum Arbeiten mit Worbla’s Deco Art

Gebt die gewünschte Menge Worbla’s Deco Art in eure Schale und erwärmt das Material anschließend mit eurem Heißluftföhn.
Das Deco Art wird zunächst milchig und ist anschließend komplett durchsichtig, sobald es komplett aktiviert ist.
Nimm dir auf jeden Fall ein wenig Wasser dazu um dir deine Finger vor dem Verarbeiten zu benässen, denn so gehst du sicher, dass das Material nicht an deinen Fingern kleben bleibt. 

Ist das Material einmal aktiviert kannst du es nach Belieben verarbeiten. Neben einer Siligumform kannst du auch verschiedene Silkonformen verwenden oder das Material frei Hand in die gewünschte Form modellieren.
Um das Material einzufärben kannst du einfach die gewünschte Farbe zu dem aktivierten Material hinzu geben und diese anschließen einkneten. Ist die Farbe einmal im Material bleibt diese dort, auch bei erneutem reaktivieren färbt das Material nicht ab. 
In das Worbla’s Deco Art kannst du Acrylfarben, Nagellack, Glasmalfarbe, Airbrushfarben und Pigmente einarbeiten. Probier es einfach mal aus!

Vorteile von Worbla’s Deco Art:

– nimmt sehr feine Details auf
– kann sehr filigran modelliert werden
– kann nach Belieben eingefärbt werden
– kann immer wieder aktiviert und neu bearbeitet werden
– du kannst Werkstücke auch nach Wochen oder Monaten erneut modellieren
– kann in Kombination mit vielen verschiedenen Siligum- und Silikonformen verwendet werden

Infos zum Arbeiten mit Worbla’s Crystal Art

Das Worbla’s Crystal Art hat im Gegensatz zum Worbla’s Deco Art eine höhere Aktivierungstemperatur. 
Benässe vor dem Verarbeiten deine Finger und nimm dir bei Bedarf ein Modellierwerkzeug zur Hilfe.
Ein Vorteil beim Worbla’s Crystal Art ist, dass es durchsichtig ist und bleibt! 
Du kannst es also sehr gut benutzen, wenn du z.B. Kristalle für dein Projekt benötigst. Außerdem ist es passend wenn ihr etwas anfertigen müsst, dass flexibel oder dehnbar sein muss. 

Natürlich kannst du auch das Worbla’s Crystal Art einfärben. Dies funktioniert auf die gleiche Weise wie beim Worbla’s Deco Art. 
Wenn du zu dem aktivierten Granulat nur wenig Farbe hinzu gibst und diese nicht komplett in das Material einarbeitest, kannst du außerdem tolle Farbverläufe und Effekte erzielen! Probier es einfach mal aus.

Natürlich lässt sich auch das Worbla’s Crystal Art sehr gut in Kombination mit Siligum- oder Silikonformen verwenden. 

Vorteile von Worbla’s Crystal Art:

– nimmt feine Details auf
– ist und bleibt durchsichtig
– ist und bleibt flexibel
– kann nach Belieben eingefärbt werden
– es kann nur wenig Farbe für tolle Effekte eingearbeitet werden
– kann immer wieder aktiviert und neu bearbeitet werden
– du kannst Werkstücke auch nach Wochen oder Monaten erneut modellieren
– kann in Kombination mit vielen verschiedenen Siligum- und Silikonformen verwendet werden

 

 

Deiner Kreativität ist dabei keine Grenze gesetzt!

Wenn ihr gerne wissen möchtet welches Werkzeug ihr benötigt um mit den verschiedenen thermoplastischen Materialien zu arbeiten schaut unbedingt hier vorbei.

Tolle Lichteffekte mit LED’s und Worbla

In diesem Blogeintrag zeige ich dir, wie du mit verschiedenen Worbla's Art Produkten tolle Lichteffekte erzeugen kannst.  Zu Beginn siehst du wie du mit dem Worbla's Pearly Art deine LED's diffuse bekommst. Wenn du das Worbla's Pearly Art sehr nah an deine...

Shooting Dekorationen herstellen

Heute erzähle ich dir etwas zum Thema Shooting Dekorationen.Für mich ist dies mittlerweile ein wichtiges Thema geworden, denn ich persönlich finde, dass für einige Charaktere solche Kleinigkeiten die Ergebnisse am Ende sehr schön aufwerten. Was ich wie gemacht habe...

Einfache Ledertaschen aus Kobra Cast und Kunstleder

In diesem Tutorial zeige ich dir wie du mit dem neuen Libra Pro von Librastoffe und Worbla’s Kobra Cast Art ganz einfach tolle Ledertaschen in verschiedenen Größen herstellen kannst. Viel Spaß dabei! Zuerst schneidest du dir ein Stück Kobra Cast in der Größe zurecht...

Werkzeuge die du zum Arbeiten mit Worbla benötigst

Hier findet ihr eine Übersicht aller Werkzeuge und Hilfsmittel, die ihr zum Arbeiten mit Worbla benötigt.Solltet ihr dazu noch Fragen haben, schreibt mir gerne eine Nachricht. HEISSLUFTGEBLÄSE/ -FÖHN   Wie bei nahezu allen Werkzeugen, bin ich ein Fan davon eher zu...

Werkzeuge und nützliche Tools

Hier findest du eine Übersicht meiner Werkzeuge und Geräte, welche ich sehr oft verwende und in meine tägliche Arbeit integriert habe.  HEISSLUFTGEBLÄSE/ -FÖHN   Diesen Heißluftföhn von Steinel verwende ich.Als günstige Alternative kannst du diesen Heißluftföhn...

Aela the Huntress – Armschienen Tutorial

Hier findest du ein kleines Tutorials zu meinem Aela Cosplay.Dieses habe ich mit den Worbla Produkten aus dem Hause Cast4Art angefertigt. Hauptsächlich besteht das Cosplay aus Worbla's Meshed Art, aber auch Worbla's Black Art und Worbla's Finest Art kamen zum...

Unterwasser Wesen – Outfits Basteln mit Worbla & Co.

Bald geht sie wieder los, die Meerjungfrauen Saison startet!Möchtet ihr auch unbedingt einmal ein Outfit passend zum Thema kreieren? Gar kein Problem! Ich gebe euch ein paar Tipps wie ihr dies ganz einfach umsetzen könnt.   MUSCHELN ABFORMEN Für eine meiner Schultern...

Fury Darksiders 3 – Rüstungsteile mit Worbla herstellen

FURY - DARKSIDERS 3 Fury aus dem Spiel Darksiders 3 ist und bleibt eines meiner bisher größten Projekte. Hier auf dieser Seite möchte ich euch gerne einen genaueren Einblick in dieses große Projekt geben, euch einige Parts genauer erklären und euch ebenfalls Einblick...

All about Fury – Cosplay Making of

Zur Gamescom hatte ich die großartige Ehre ein Fury Cosplay für THQ Nordic und das aktuelle Darksiders III anzufertigen. Bei diesem Projekt war es mir möglich den Storm Hollow nachzubilden.Wie das Cosplay entstanden ist und wie viel Arbeit darin steckt, könnt ihr euch...

Gastbeitrag: 3D Druck-Basics

Hier gibt es für euch einen sehr interessanten Gastbeitrag von Markus aka Terobes Arts zum Thema 3D Druck Basics! Viele Spaß beim lesen und lass uns wissen, ob ihr gerne mehr davon sehen möchtet. Mehr kreativen Input von Markus bekommt ihr auf seinem Blog Make me a...